Rasunda: der Ort, an dem Mythos Pele geboren wurde

Rasunda: der Ort, an dem Mythos Pele geboren wurde
Rasunda existiert nicht mehr von der 2013.

Hänge von dem Football zwinkert zum Nordic Fußball und geht nach Stockholm, bis Rasunda-Stadion. Mythische Ort, der Gastgeber in 1958 die Geburt eines Sterns namens Edson Arantes do Nascimento, oder, was dasselbe Pele.

jedoch, die Geschichte dieser legendären Fußball-Tempel kommt von weiter weg, speziell die 17 Mai 1937, wenn Rasunda wurde mit einem Freundschaftsspiel zwischen Schweden und England eröffnet, die er endete in der britischen Sieg durch einen überzeugenden 4-0.

Rasunda, das Stadion, in dem Pele den Mythos geboren wurde.
Rasunda, das Stadion, in dem Pele den Mythos geboren wurde.

Das Hotel liegt im Stadtteil Solna, über 6 Kilometer von der schwedischen Hauptstadt, Rasunda-Stadion ist die üblichen lokalen Computer, AIK Solna und Djurgardens IF Gelegenheiten. Seine vollständig geklebten den Rasen steht machen das Hobby mit den Spielern in ständigem Kontakt ist, bringt in seinem Wesen auf die englische Landschaft in den Sinn.

Der wichtigste Moment wurde im Stadion gelebt 1958, wenn Rasunda Gastgeber der Weltmeisterschaft in Schweden. drin, fünf Spiele der ersten Phase um die Wette, Viertelfinale, ein Halbfinale und Finale. aber, ohne Zweifel, wenn irgendetwas dieses alte Szenario hervorgehoben ist die Explosion eines Sterns für das Hosting: Haut.

Pelé begann in Rasunda zu betonen.
Pelé begann in Rasunda zu betonen.

Das WM-Semifinale erlebt, wie ein Junge von nur 17 Jahre konnten durch drei Tore in Brasilien Sieg über Frankreich sein Team ins Finale einer Weltmeisterschaft führen, indem 5-2. Ziele, Was für eine unglaubliche Frechheit hinzugefügt Kugel, und eine Blase Geschwindigkeit, die, was vorgezeichnet würde schließlich werden O'Rei.

Der letzte wäre die ultimative Weihe von Pele sein, die er dazu beigetragen, gibt Brasilien seine erste WM durch die Gastgeber durch ein anderes zu schlagen 5-2. dieses Mal, die 10 brasilianisch “Solo” Er konnte zwei Tore schießen, Es wird ihn für die Öffentlichkeit zu verdienen von ihren Sitzen aufstehen und übergab Pele anzuzeigen, jedoch, Er verließ ohne den Titel zu Hosts.

Rasunda gefüllt war das endgültige Brasilien-Schweden zu sehen 1958.
Rasunda gefüllt war das endgültige Brasilien-Schweden zu sehen 1958.

Erst die 26 September 1965 wenn Rasunda noch einen Augenblick Gipfel leben. Dieses Mal des Besucherrekord zu schlagen (52.943 Zuschauer) das Stadion in einem Qualifikationsspiel für die WM in England 66 zwischen Schweden und Deutschland, die er endete mit deutschem Sieg 2-1 und das Schweden aus der Welt.

Der nächste große Meilenstein des Stadions würde Euro sein 1992, letztere mit 8 Hardware. Trotz der nicht Gastgeber des Abschlusses (das in Göteborg umstritten), Rasunda Gastgeber ein interessantes Halbfinale zwischen Schweden und Deutschland, dass wie 27 Jahre zuvor, Teuton endete mit Sieg, diesmal 3-2.

in 1995, Scandinavian Stadion würde die Frauen-WM-Gastgeber, somit immer die erste Stufe sein das Finale des Cups der männlichen und weiblichen Welt zu bewirten (der zweite und letzte ist die Rose Bowl in Kalifornien). drin, Norwegian würde im Finale nach Deutschland eingeführt werden.

Auf Vereinsebene, Rasunda erlebte auch Chelseas Sieg gegen Stuttgart im Finale des Pokalsiegers 1998, Dank eines Treffers von italienischen Zola.

Chelsea Recopa Champion wurde in Rasunda verkündet.
Chelsea Recopa Champion wurde in Rasunda verkündet.

jetzt, Rasunda existiert nicht mehr oder ist sogar die Heimat der Auswahl des Kosovo, von denen war es in den letzten Monaten des Lebens. In einem Tribut, in dem er Pele und viele anderen Stars der Vergangenheit und die Gegenwart besucht, die ein Freundschaftsspiel zwischen Schweden und Brasilien zum Höhepunkt war geschlossen sie ihre Türen für immer, Begrüßung der Friends Arena, ein Gehäuse von 51.100 Zuschauer mit jedem Luxus und ausfahrbarem Dach, wo es war das berühmte chilenische Tor von Ibrahimovic. deutlich, ein würdiges Denkmal und Hommage an seine Vorgänger: Rasunda.

Die Friends Arena ist überdacht und befindet sich in Stockholm.
Die Friends Arena ist überdacht und befindet sich in Stockholm.
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982
Error: Inhalt ist geschützt !!