Real Madrid 4- Real Sociedad 3: Chaos im Bernabeu mit Ersatztorhüter Casillas

Real Madrid 4- Real Sociedad 3: Chaos im Bernabeu mit Ersatztorhüter Casillas

Real Madrid gewann Sonntag bei der Royal Society für 4-3 in einem Spiel durch die Tatsache gekennzeichnet, dass Jose Mourinho weiß wieder nach Hause zu Iker Casillas auf der Bank gelassen, obwohl Nationaltorhüter hatte nach der Vertreibung von Adam ins Feld springen.

Das Vorhandensein oder Fehlen von Casillas im Team war die große Frage und Mourinho schließlich entschied sich auf der Bank von vielen als der beste Torhüter der Welt zu verlassen, wie sie sich im letzten Spiel 2012, in Malaga verlor durch 3-2.

Die spanische Presse hat die schlechten Beziehungen Mou eindringlich gesprochen’ ein Bekleidungssektor, in denen sie ‚Schwergewichtler sein’ als Weltmeister mit Spanien Iker Casillas und Sergio Ramos Innenverteidiger.

was auch immer, Er legt das Spiel Gesicht Real Madrid (3º) von Anfang an. die Minute, Französisch Karim Benzema nahm einen Pass in dem Strafraum der Deutsche Sami Khedira den chilenischen Torhüter Claudio Bravo Real Sociedad zu schlagen.

Aber die Minute 6, Der junge Torhüter Antonio Adam verpasste den Ball und der Ball erreichte den Mexikaner Carlos Vela, er wurde von Torhüter umgeworfen, als er im Begriff war, auf das Tor zu schießen.

Der Schiedsrichter vertrieben Adam und Casillas hatte ins Feld zu springen, vom Publikum bejubelt, aber er kann nichts tun, die Verbrecher von Xabi Prieto freigegeben zu stoppen (8).

Trotz eines Mannes Verharmlosung, Real Madrid kam nicht herunter und fuhr fort, das Spiel zu kontrollieren, bis Kedhira erzielte das zweite Tor für seine Mannschaft (34).

Real Sociedad (8º), jedoch, auch gab er das Spiel verloren und kam zurück zu binden, von Xabi Prieto wieder, vor der Pause (39).

Nach der Pause, Beide Teams sahen Playoff-Ziel, aber ohne Erfolg vor dem Tor, bis Cristiano Ronaldo traf einen klugen Pass über die Verteidigung von Benzema zu beenden (68).

Nur zwei Minuten später, Real Madrid schien das vierte Ziel zu töten, Cristiano rebranded, Start frei Hände, die schlagen Bravo.

Gonzalo Higuain, Sie ersetzen nur Benzema und erschien wieder nach nicht seit 6. November spielen, Er war über die fünften bald markieren nach, aber auf dem nächsten Spiel, in Gegen, Prieto bekam Vela passieren und unterzeichnet persönliches Triplett, gibt Emotionen nach dem Spiel (76).

Real blieb er mit 10 Spieler, nach der Vertreibung für ein gelb in der Seite von Daniel Estrada (80), aber er trat ein Unentschieden suchen, während gesichert Real Madrid nach unten und die Entscheidung über den Konter gesucht.

Mit diesem Sieg, Real Madrid platziert 13 Punkte des Führers des Wettbewerbs, Barcelona, wer wird am Sonntag Derby gegen Espanyol spielen (18º) keinen anderen Zweck als den Sieg zu halten 16 Punkte-Vorsprung auf den Erzrivalen.

Atletico Madrid (2º, ein 9 Barca Punkte) Es wird auf Mallorca bewegen (17º) im letzten Spiel am Sonntag.

In den bisher gespielt Streichhölzern, Celta (15º) Er erzielte einen wichtigen Sieg gegen Valladolid (11º) durch 3-1 und das andere Team Galizisch, Deportivo (Boden-Vereinswettbewerb) Malaga gewann die (4º) in dem Debüt auf der Bank der portugiesischen Domingos Paciencia durch 1-0.

Levante (6º) Er gewann durch 3-1 al Athletisch (14º), Valencia (7º) Er setzte sich in den Hof von Granada (16º) durch 2-1 und Sevilla (13º) Er gewann durch 1-0 Osasuna, neues Schlusslicht der Liga. # Schließlich, am Freitag,, Betis (5º) Zaragoza besiegt (12º) im Romareda durch 2-1.

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!