camisetas de futbol

Roger Milla, Held durch Zufall

Roger Milla, Held durch Zufall

Roger Milla Geschichte ist würdig Film, eine Geschichte von denen, die den Betrachter machen identifizieren und mag den Charakter in Frage. Das von einem Spieler, der, wenn am wenigsten erwartet triumphierte, wenn man glaubt, dass er alles getan hatte,, wenn ich dachte, ich hätte das Ende der Straße erreicht, und am besten von allen ist, dass noch mehr waren.

Roger Milla, der Held aus Versehen

Milla, Er hatte eine Karriere als Fußballer von einem jungen Alter geschnitzt, spielen zu Hause und in Frankreich während der Dekade der 70er und 80er Jahre. Mit gemischten Vermögen in Frankreich und ist ein Idol in seinem Land, Er beteiligte sich an der Welt 1982 in Spanien und gewann er den Afrika Cup 1988 Kamerun. in 1989 Er zog sich vom Fußball und ging nach La Réunion leben, im Pazifik. Bisher Normal.

Roger Milla erreichten den Gipfel, als er am wenigsten erwartet.
Roger Milla Er erreichte den Gipfel, wenn am wenigsten erwartet. FOTOS: Google

Das Außergewöhnliche an dieser Geschichte kommt, wenn, Roger Milla Sie war friedlich in seinem Haus in Insel La Réunion Sonnenbaden und erhielt einen Anruf von dem Präsidenten der Kameruner Fußballverband. Der Zweck des Anrufs, keiner war anders als Milla fragen, bei der WM in Italien teilnehmen 90 zur Überraschung dies, dass 38 Jahren zu diesem Zeitpunkt, genossen verdienten Ruhestand nach einem guten Rennen.

Roger nahm das Angebot an und ging in das Finale, wo jeder glaubt, dass Kamerun nur stooge wäre und er fast 40 Jahre alt, eine dekorative Gestalt. auch, das erste Spiel einladen nicht Optimismus. Sie wollten den Champion der letzten Ausgabe Angesicht, nach Argentinien Diego Maradona.

Italien 90, die Roger Milla Weltmeisterschaft

Das Spiel war eine der Überraschungen der Hauptstadt, die die Geschichte des Fußballs gegeben hat. Kamerun schlagen Argentinien 1-0 und Roger Milla, Er kam von der Bank aus, obwohl er nicht in diesem Spiel ein Tor haben. Unser Protagonist vorging Geschichte von der zweiten Partei machen.

Kamerun konfrontiert gegen Rumänien, die Minute 58, wenn der Stürmer sprang auf das Spielfeld, Halbzeit stand Krawatte ein. Milla erzielte zwei Tore, die den Sieg für sein Team gab und setzen Sie den Namen in das Guiness-Buch der Rekorde als ältester Spieler in einem WM-Tor, pulverisieren Datensatz ein paar Jahre später, in Vereinigte Staaten von Amerika 94.

Kamerun ging in die zweite Runde und dort konfrontiert Kolumbien, es war ein weiterer von den Empfindungen des Turniers. Und in der Verlängerung, Milla wollte eine neue Machada für Geschichte zu schreiben, Es würde die zwei Ziele markiert, die den Pass nach Kamerun ins Viertelfinale zum ersten Mal in der Geschichte für sie, und zum ersten Mal überhaupt für eine afrikanische Mannschaft gab.

Higuita das Chaos und gab diesen Traum Ziel Roger Milla in Italien 90.
Higuita das Chaos und gab diesen Traum Ziel Roger Milla in Italien 90.

Die schweren Fehler von Rene Higuita

Die zweite, Highly erinnerte nach einem bestimmten Laufe exzentrische kolumbianische Torhüter Rene Higuita, der versucht Milla zu tröpfeln, Diese stahlen den Ball und versiegelt, um das Spiel in dem Gesicht des Erstaunens von Kolumbien.

Im Quartal fielen sie mit allen Ehren der Welt gegen England, verlieren 3-2 und wo Milla, wieder gab er einen Meisterkurs, zwingt die Strafe erste Ziel von ihnen und mit dem zweiten Teilnahme. Hier endete es die Art und Weise von Milla bei der WM in Italien 90, aber es wäre nicht seine letzte Welt sein.

Roger Milla, die besten afrikanischen Spieler in der Geschichte
Dieser Tanz neben der Ecke Flagge war eines der Bilder der Weltmeisterschaft in Italien 90. FOTOS: Markierung

Ruhm, Anerkennung und Ehre Welt zu ihm gekommen war, als er am wenigsten erwartet, als er genießt bereits seinen Ruhestand auf einer paradiesische Insel in der Mitte des Ozeans. Roger Milla Name wurde in der Geschichte eingraviert ewig. Er beendete das Turnier mit vier Toren und sein Bild Tanzen in der Ecke Flagge Ziele zu feiern ging um die Welt.

Doch er kam wieder zu spielen und ein Tor in der WM USA punkten 94

Aber die Geschichte von Roger Milla in der Welt endet nicht hier. Vier Jahre später, wobei weiter entfernt in 1990, Er erinnert daran, wieder zu spielen mit Kamerun, diesmal in der Weltmeisterschaft USA, in 1994. mit 42 Jahre und jetzt, wenn eine bloße Galionsfigur zu sein, Er hatte Zeit, ein Tor gegen Russland ein Tor und hinterlassen Sie Ihren Namen wieder als der älteste Spieler aufgezeichnet in einem WM-Tor.

Neben der einzige afrikanische Spieler sind drei Welt zu spielen. Diesmal Kamerun hatte ein niedriges Profil, aber er, Er legte seinen Namen für immer in der Geschichte eingeschrieben. Roger Milla, sicherlich ein Held durch Zufall.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Roger Milla, Held durch Zufall

Kommentarfunktion ist geschlossen.

Error: Inhalt ist geschützt !!