Wilfred, der legendäre Torhüter Rayo Vallecano

Wilfred, der legendäre Torhüter Rayo Vallecano
Wilfred war ein Idol in Vallecas und hat LaLiga PHOTO geprägt: Youtube Capture

Wilfred Agbonavbare war der Torwart von Rayo Vallecano für einen Großteil der 1990er Jahre. Ein Fußballklassiker aus der Kindheit für viele der heutigen 30-Jährigen. Er war einer jener Spieler, die sich mehr durch seine Leistung als durch sein Talent auszeichneten, aber dennoch war es nicht schlecht Torhüter. Ein bescheidener Spieler Kämpfer und das Profil der beiden wimmelte im Fußball von gestern. Und von denen, die ihre Spuren hinterlassen haben. denn es war einer von die charismatischsten Spieler seiner Zeit.

Der ewige Wilfried

Er kam zu dem Blitz in 1990 und er für sechs Jahreszeiten verteidigen Bogen Vallecas gehalten. Er hatte einen einfachen Anfänge in der Welt des Fußballs. Debutó con tan sólo 18 Jahre bei der Auswahl von Nigeria und die Sache hat nichts richtig machen. Er bekam fünf Tore und so oft in diesen Fällen, er hing das Plakat cantarín. Diese Kosten werden erst zehn Jahre später erneut ausgewählt werden.

Ging zu USA-Weltmeisterschaft in 1994 dank seiner Leistungen auf dem Rasen der Vallecas-Stadion. Mit seiner eigentümlichen Erscheinung, sein rundes Gesicht und Schnurrbart schrulligen, Er gewann über die Fans mit ihren Anschlägen, Demut und Arbeit. Anschließend ging er zu Écija, wo er in der Saison Profi wurde 1996-97 in der zweiten Liga.

Wilfred musste eng mit Rassismus und dem Ultra-Phänomen der Jahre leben 90 und leider, Er lebte in der ersten Person Nachmittage wie einer im Bernabéu in der Mitte der s 90. Aber Willy begegnete allem wie immer mit Demut und Erhabenheit..

Auftritt im ‚Geheimer Chef‘ und Tod

In 2012 Er trat erneut auf das Gras von Vallecas, um einen wohlverdienten Tribut zu erhalten und das Letzte, was bis zu seiner Krankheit von ihm gehört wurde, war das, obwohl ich bei einer Weltmeisterschaft dabei war und viele Jahre in der First Division gespielt habe, Ich arbeite als Austräger für ein Transportunternehmen am Stadtrand von Madrid. Wilfred war sogar aus im Programm „Der Undercover-Boss“ spanische Version.

Leider, Er 27 Januar 2015, es zeigte sich, dass die Nigerianer schwer an Krebs erkrankt war, die ihn für immer einige Tage in Anspruch nahm, nachdem Öffentlichkeit immer. Auf jeden Fall ein trauriges Ende für eine jener Spieler des vergangenen Jahres bleiben immer im Gedächtnis der Fußball-Fans.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Error: Inhalt ist geschützt !!