Josef Bican, nur die zweite Top-Torjäger

Josef Bican, nur die zweite Top-Torjäger
Josef Bican, einer der Top-Scorer in der Geschichte.

“Im Laufe meiner Karriere erzielte ich, wirklich, fünftausend Ziele. Ich habe verstanden, dass Pelé, sagen, das Training, 1500. Das führt mich zu glauben, dass zwischen Pele und ohne Farbe. Und den Weltkrieges stahl ich sieben gute Jahre, als ich an meinem besten. Was würde ich viele Tore in sieben Jahren erzielt haben? Denn sicherlich eine respektable Figur”. Wer sagt, das ist mehr oder weniger als Josef Bican, die zweiten Top-Torjäger in der Geschichte des Fußballs.

Josef Bican, einer der besten Spieler vielleicht in der Geschichte vergessen

für viele die großen in der Geschichte des Fußballs vergessen, die einzige ist nicht weiß, das österreichisch-tschechische wirklich eine Sünde, eine Todsünde für jemanden, der das schöne Spiel gestanden declare. Und ist, dass wenn jemand Verdienste für die Aufnahme in Listen Torjäger in der Geschichte, hat Bican, ein Spieler aus einer anderen Zeit, die die Umstände ihn nur der verdienten Anerkennung hätte beraubt, wenn wir anbieten, von Hänge von dem Football.

Josef Bican, Torjäger in der Geschichte
Josef Bican markiert 1420 Ziele in seiner Karriere.

geboren 25 September 1913 in Wien, “Pepi” Bican war ein 9 Ich hatte alles. Gehen Sie schnell auf den Punkt 100 Meter in nur 10.8 Sekunden, guten Schuss mit beiden Beinen und einem enormen Wunsch, jene um erfolgreich zu sein, die ihn barfuß in den Straßen seiner Heimat Wien spielen die Top-Torschütze der tschechischen Liga zu sein.

Tschechisch, denn obwohl in Wien und spielte Rapid geboren 1935 (seine ersten sieben Jahre als Profi) in dem er gewann drei Bundesliga-Titel, seine Karriere war vor allem in der Slavia Prag, Club, mit dem er der Top-Torschütze der tschechischen Liga wurde 518 Ziele in 341 und die Parteien, die unterzeichnet Taten würdig Science-Fiction-Film. Wie die von April 1944, in denen sich neun Tore des SK Pilsen in einer Sitzung und dann, in den folgenden zehn Spielen, Er erzielte sieben in jedem.

Dem Zweiten Weltkrieg unterbrach seine Karriere als Fußballer

Gebeichtet haben mehr erzielt als 5000 Ziele in seiner Karriere (Sie wurden offiziell gezählt 1402 in 530 Treffen), war es für die nicht gewesen Zweiter Weltkrieg ihre Aufzeichnungen für den Rest von uns unschlagbar gewesen sein. insbesondere, weil Bican brillierte auch mit der Auswahl, sowohl österreichische als Tschechoslowakei, zwei Nationalitäten.

mit der österreichische Wunderteam (dass Team, in dem sein Trainer bevorzugt zehn, bevor man spielen umständlich) Er bildete ein tödliches Paar mit Mathias Sindelar, mit denen unterzeichnete er einen außergewöhnlichen vierten Platz in der Welt 1934 dank seiner Torchancen, die sie führte ihn ins Tor gegangen 19 Ziele wie mit der Nationalmannschaft viele Duelle.

Josef Bican war vierter Stelle in der Welt 1934.
Josef Bican Es war vierter Stelle in der Welt 1934.

Mit den Tschechen, Er war nicht so viel Glück. Der militärische Kampf gab ihm nur die Möglichkeit, große Spiele zu spielen, trotz dem war noch in der Lage zu punkten 14 viele in 12 Treffen einen Meilenstein in der Geschichte der tschechischen Nationalmannschaft Kennzeichnung.

Bican hat eine Statue zu seinen Ehren in Prag.
Josef Bican Es hat eine Statue in seinem Grab Prag
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Ein Gedanke zu "Josef Bican, nur die zweite Top-Torjäger

  1. Schlechter Titel, weil sie sagen, er sei der zweithöchste Torschütze in der Geschichte und nie sagen, wer der erste war, zu dem Fehler hinzugefügt, dass nach IFFHS, Bican ist der beste Torschütze und nicht der zweite, mit 805 viele, Figur so weit (2020) unübertroffen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!