Azteca-Stadion, einer der größten in der Welt

Azteca-Stadion, einer der größten in der Welt
Das Azteca-Stadion ist einer der Tempel des Weltfußballs. FOTOS: sp.depositphotos.com/

Azteca-Stadion ist eines der Tempel des Fußballs. einer von die größten Stadien der Welt. Wenn es jemanden, der Teil sein kann das ewige Dilemma, wer war besser, Pele oder Maradona wenn, das ist der Rasen Estadio Azteca in Mexiko-Stadt.

Azteca-Stadion hat zwei World Finals gehostet, Pele und Maradona

als eDieser Veranstaltungsort ist der einzige, der beide Weltphänomene gesehen hat, Pele 1970 und Maradona 1986, geweiht als Weltmeister mit ihren Nationalmannschaften. Wenn das nicht genug Gepäck war, Es sollte hinzugefügt werden, dass lAuch die Azteca-Stände konnten sich an dem erfreuen “Gottes Ziel” und die “Spiel des Jahrhunderts”.

Der Ursprung dieses historischen Kolosseums muss gestellt werden 29 Mai 1966 wenn ein Testspiel anlässlich seiner Öffnung zwischen Amerika und Torino statt endete er in einem Unentschieden zwei. Es wäre die Inszenierung eines Stadions sein, der für seine erste große internationale Veranstaltung dienen würde, die Welt Mexiko 70.

der berühmte “Spiel des Jahrhunderts” Es wurde im Azteken-Stadion in Mexiko-Stadt gespielt

Im Turnier, die Azteca war Zeuge des berühmten Halbfinalduells zwischen Italien und Deutschland, bekannt als “Spiel des Jahrhunderts, dass endete 4-3 zugunsten der Transalpen und mit Beckenbauer mit seinem Arm in einer Schlinge. auch, Es war die Bühne für das große Finale, wo Pelés Brasilien seine dritte Weltmeisterschaft erreichen würde, indem es das oben erwähnte Italien besiegte.

Der Azteca war der Ort, wo Maradona die britische zerstört und die “Hand Gottes”

Wenn ein WM wird nicht ausreichen, Es wurde auch die Gastgeber Weltmeisterschaft 1986, in diesem Fall versehentlich. Colombia wurde gewählt, die 11 Juni 1974 Gastgeber, aber Verstöße gegen die Anforderungen, Druck von Sponsoren, politische Instabilität und Drogenhandel führte die FIFA das kolumbianische Land für Mexiko ersetzen beschlossen.

und die Azteca-Stadion nicht wieder zum Scheitern verurteilt. Dieses Mal zwei Ereignisse waren zu übertreffen: die England- Argentinien Viertelfinalspiel wo Maradona legt das Ziel des Jahrhunderts würde das britische Team regatearse Medium nachdem es aus dem Bereich ausgehend sich, und die Hand Gottes, die dazu dienen, die Torreigen in diesem Spiel zu öffnen. auch, würde das Finale zwischen Argentiniern und Deutschen ausrichten, das die Weltmeisterschaft anheben würde Maradona.

heute, die Azteca-Stadion Gastgeber Spiele Amerika Mexiko und ist einer der größten Sportstätten der Welt und natürlich auch, das größte mexiko. Es ist auch ein Veranstaltungsort für viele Konzerte wie die Hauptdarsteller Michael Jackson, Luis Miguel oder U2. Es war auch Schauplatz einiger historischer Kämpfe, wie z. B. des von Julio Cesar Chávez und Greg Haugen, die mit dem Sieg des Ersten enden würden und wo sie Zeugen sein würden 132.000 Leute.

Fußball hing

Error: Inhalt ist geschützt !!