Johan Cruyff revolutioniert das Konzept des bestehenden Fußball

Johan Cruyff revolutioniert das Konzept des bestehenden Fußball
Johan Cruyff war einer der besten Spieler der Geschichte. FOTOS: https://sp.depositphotos.com/

Johan Cruyff ist einer der besten Spieler der Geschichte. Wenn man darüber spricht, wer der beste Fußballspieler der Welt in der Geschichte ist, gibt es normalerweise Diskrepanzen zwischen der Wahl von Maradona, Pele die di Stefano. jedoch, Diese Zweifel werden zerstreut, wenn die Frage lautet, wer der beste europäische Spieler aller Zeiten ist: Es besteht kein Zweifel daran, dass eine solche Ehre gehört Johan Cruyff.

Dieser schlaksige Holländer wurde in geboren 1947 in der Stadt Amsterdam steht für Fußball-Exzellenz schlechthin. Schneller Fußball, schnell, verbunden mit Berührung und Bewegung, der Druck auf den Rivalen, Dribbeln pro Lauf und Können in Person. das heißt, Total Football.

Und es ist ja für etwas, das er katalogisiert werden kann “dünn” es ist dafür, der Schöpfer seines eigenen Stils zu sein, sowohl auf der Bank als auch technisch, wie auf dem Rasen als Spieler. mit ihm, die Kunst, Talent und Kreativität, Sie haben immer Platz, selbst auf Kosten des Verlustes der Verteidigungskapazität. Was vorherrscht, ist die Vorstellungskraft. Einiges davon wurde schon bei just gespürt 10 Jahre lang gelang es ihm, Teil der unteren Kategorien von Ajax Amsterdam zu sein. Schritt weitgehend von Cruyffs Mutter erleichtert, Reiniger der Clubanlage, das diente dazu, einen Jungen vorzustellen, der zu der Zeit die Form brechen würde.

So schnell war sein Aufstieg im Tulpenclub, dass nur 17 Jahre gab sein Debüt in der niederländischen Liga in einem Spiel gegen Groningen, Match, in dem er seine Klasse bereits mit einigen bemerkenswerten Rhythmusänderungen klar machte und etwas traf. Es war eine Vorahnung dessen, was kommen würde. Am selben Saison, Cruyff begann sich einen Platz in der ersten Mannschaft zu verdienen, die zum Spielen eintraf 10 Spiele und erzielte vier Tore.

Einer der besten Spieler der Geschichte

aber, die Größe von “fliegende Holländer” würde mit der Ankunft von einen Wendepunkt haben Rinus Michels in der folgenden Saison auf die Ajax-Bank. Ein Mann, der das bestehende Konzept des Fußballs revolutionieren würde und dessen bester Verbündeter in Cruyff zu finden wäre. Unterstützer ständiger Innovationen, Michels hat ein System entwickelt, in dem alle Spieler gemeinsam angegriffen und verteidigt haben.. auch, Es gab einen ständigen Positionswechsel, um den Spielern die größte Freiheit zu geben.

So entwickelte Cruyff all seine Tugenden. Ausgehend von seiner natürlichen Position von 9, Bands wurden fallen gelassen, um die Verteidigung zu stören und Teamkollegen in die zweite Reihe zu bringen. Mit solcher Bewegungsfreiheit, die “dünn” nutzte seine Qualitäten der Geschwindigkeit und des Überlaufs im Rennen, und seine beeindruckende Fähigkeit zu feilschen.

tatsächlich, perfektionierte eine Bewegung, die heute als die bekannt ist Cruyff dribbeln.Das bestand darin, den Ball zu passen oder zu überqueren. jedoch, anstatt den Ball zu schlagen, Er zog den Ball mit der Innenseite seines anderen Fußes hinter seinen gepflanzten Fuß und nahm einen 180 Grad und würde außerhalb der Reichweite des Verteidigers beschleunigen. auch, von all dem, Hervorragend waren seine Leistung für das Tor und seine Vision des Spiels, wo seine Pässe und Vorlagen ein Luxus waren.

das Ergebnis, wie es nicht anders sein könnte,, kollektiv und individuell in Erfolge umgesetzt. 6 Hosenträger, 4 Holland Tassen, 3 European Cups (in dem von 72 mit zwei Toren gegen Inter), 1 Intercontinental und ein europäischer Superpokal waren seine Eroberungen in der Nähe 10 Jahre im Rojiblanco Club. Eine goldene Kugel (1971) und viermal bester Torschütze der niederländischen Meisterschaft waren seine persönlichen Rekorde bei Ajax.

Die Unterzeichnung von Cruyff durch Barcelona

Der Erfolg im niederländischen Verein weckte für ihn das Interesse der großen europäischen Mannschaften. tatsächlich, im Sommer 1973, nachdem er fast von Real Madrid gebunden wurde, endlich geschafft, für den FC zu unterschreiben. Barcelona im Austausch für 60 Millionen Peseten und 12.000 monatliche Dollars, wo er sich als bester europäischer Fußballer aller Zeiten etablieren könnte.

Im katalanischen Club verursachte seine Ankunft einen echten Schock. Trotz einer tiefen Krise der Ergebnisse und der Identität, In Can Barça haben sich die Dinge über Nacht sehr verändert. Nach seinem Debüt in einem Spiel gegen Granada im Oktober mit der Mannschaft auf dem vorletzten Platz in der Tabelle und wo er zwei Tore erzielte, Cruyff hat es geschafft, den Trend zu ändern.

Das Team beendete die Liga mit dem Titel und seinem eigenen Stil, Das war es wert, unvergessliche Bilder wie den Sieg zu hinterlassen 0-5 zu Real Madrid im Santiago Bernabeu am 17 Februar 1974 ein er hochhackiges Tor gegen Atlético de Madrid, das brachte ihm den niederländischen Spitznamen ein “fliegend”. Erfolge, mit denen er nacheinander die Goldenen Bälle von gewann 1973 und 1974.

Die Welt von 74 zog Johan Cruyff als Fußballer auf

Saison 74, Cruyff würde endlich sein Weltcup-Debüt geben. Mit Rinus Michels an der Spitze, Ein Uhrwerk Orange überraschte die Welt mit dem aus Ajax importierten Fußball. In der WM, 74, Das niederländische Team erzielte seine bisher beste Leistung es schaffen, das Finale gegen die Deutschen zu spielen, um sie endlich zu verlieren für 2-1. Dies wäre sein einziger relevanter Beitrag für die Nationalmannschaft, nachdem er sich geweigert hatte, an der Weltmeisterschaft teilzunehmen 78 als Folge der Angst vor einer möglichen Entführung und Protestform gegen das diktatorische Regime des argentinischen Landes. Eine Art Rebellion, die ihn während seiner gesamten sportlichen Karriere begleitete und ihn mehr als einmal zu einem kontroversen Charakter machte.

Der Erfolg der Nationalmannschaft hatte in der “dünn” zu einem seiner größten Schuldigen, Es wäre ein Schlüsselstück für den argentinischen Sieg (Markierung von zwei der 4 Ziele seines Teams) oder im Triumph über Brasilien von 2-0, wo ich gleich punkten konnte. Seine nächsten Jahre in Barcelona wären kollektiv nicht so gut (wo ich nur die Copa del erreichen würde 78 auf Kosten von Las Palmas), Das war kein Hindernis für die spektakuläre Technik und Qualität von Cruyff.

Seine Unterzeichnung für Levante UD

schließlich, bereits 31 Jahre alt, die “14” des Fußballs machte einen Schritt in seiner Karriere und richtete seinen Kurs an die nordamerikanische AKE, wo er zwei Jahre verbrachte. in 1981, Levante war Zeuge der Rückkehr von Johan Cruyff in die spanische Liga, die ja, mit ganz besonderen Bedingungen. jedoch, Solo 10 Die Spiele mit dem Granota-Team endeten damit, dass Johan in den Club seiner Lieben zurückkehrte: el Ajax.

Seine Rückkehr in den Club verlief mit 34 Jahre alt, Es brachte ihm zwei weitere Ligen ein und ging in die Annalen der Geschichte ein, um ein Stück zu schaffen: die indirekte Strafe, Das bestand darin, den Ball einem Teamkollegen zu geben, bevor er auf das Tor schoss. Es wäre jedoch nicht, Dies ist seine letzte Saison, Nun, er würde immer noch ein Jahr im Feyenord bleiben, wo er einen überraschenden doppelten Ligapokal und die Auszeichnung als bester Spieler der Eurodivisie gewinnen würde. Ein Happy End für einen totalen Spieler. Jahre später, Cruyff würde die Zügel von Barça übernehmen, um das zu schaffen “Traumteam” Eine Mannschaft, die für ihr gesamtes Spiel in die Fußballgeschichte eingegangen ist. aber die, ist eine andere Geschichte, die wir Ihnen erzählen hier.

Johan Cruyff füllte das Levante-Stadion am Tag seines Debüts.
Johan Cruyff füllte das Levante-Stadion am Tag seines Debüts. FOTOS: Levante spielte in der Europa League
Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Error: Inhalt ist geschützt !!