Die Fans von Valencia, Wie man am besten zum schlechtesten in Spanien?

Die Fans von Valencia, Wie man am besten zum schlechtesten in Spanien?

Sagt ein Lied von der Band verpasst Presuntos Implicados “wie wir geändert, , die war weit…”. vielleicht, ohne diesen Brief zu wissen, zu einer Geschichte von Herzschmerz bezieht sie für eine der besten Interesse Spanien in der Geschichte der Liga nun vollkommen gültig ist, Valencia.

zwingend, aber treu wie kaum ein anderen und zum Tod mit seinem Team in guten und schlechten Zeiten, Valencia Fans verdienten immer den Respekt der Welt des Fußballs mit ihrer anhaltenden Unterstützung in Mestalla und von ihm weg auf Ihren Computer. Spiel für Spiel, Saison für Saison, seltener Tag oder Nacht, in der die Valencia Veranstaltungsort verpackt war nicht den Besuch der besten Zeuge, oder nicht so beste Teams in Spanien und Europa. Ein Verein zum Aufstieg hatte mit Mühe auf der Matte mit dem Ehrentitel geschehen “drittbeste Team in Spanien” die Freude einer Menschenmenge war, dass lange Wartelisten aufgestapelt der Verein Teilnehmer zu werden.

emblematische Spieler, Titel ziemlich oft (gibt es den Cup des Königs von der 99, Die beiden Ligen Benitez, die beiden Enden der Meister, European Super Cup, UEFA Cup) encandilar sie immer einige Anhänger, die schon lange vor schlechten sportlichen Momente als Abstieg in Second Division gegangen, aber trotzdem noch hatten sie mit mehr Kraft zu seinen Spielern fortgesetzt jubeln (daran erinnert, dass in 1986 Es erhöht die Anzahl der Partner Zweite).

Die Fans von Valencia war neben dem Atletico das Beste aus Spanien.
Die Fans von Valencia war neben dem Atletico das Beste aus Spanien.

jedoch, Spanisches Sprichwort besagt, dass jede Vergangenheit besser war und sicher in Mestalla können Zeugnis davon geben. Das Publikum jubelt, Heute tadelt die Spieler seiner Belegschaft (Es stimmt, einige keine Mehrheit darstellen), Es ist anspruchsvoller als je zuvor mit seinem (kneift, pañoladas wie bei Real Sociedad im vergangenen Jahr erfahren) und vor allem, und schlimmer, beginnt mit dem Rücken auf alles zu verlassen und drehen, die zu einem Verein verweist, die dritte in Spanien nicht mehr, aber die vierte, Fünftel der sechste.

Die Zahlen für die Anzahl der Teilnehmer und die Teilnahme an Mestalla außer Frage. Im vergangenen Jahr ging zum Stadion 722.253 Anhänger in 19 Ligaspielen zu Hause, durchschnittlich 38.013 Zuschauer pro Spiel, das vierte Team in Spanien immer mehr Menschen in ihrem Gehege. Eine Figur weit von der entfernt 894.000 Zuschauer waren in der Saison 2003-04 (47.058 Mitte) o los 786.000 die 2007-08 (41.368 Mitte), Jahre, in denen Valencia den dritten Satz von Spanien im Stadion anwesend war zum Teil, weil es in der Lage war, etwas Aufmerksamkeit zu ziehen 10.000 mehr Menschen pro Spiel.

natürlich, Es gibt eine Menge von Krise und, sondern auch eine Verschwendung Club ohne große Gestalten und ziellos, das macht es einen Weg hinunter ins Nirgendwo, wo das Ziel ist nicht einmal klar ist,. vielleicht, diese ganze Konglomerat ist die Erklärung für ein Hobby, dass Ausfransungen Märsche trotz immer häufiger Kürzungen bei Düngemitteln und propagandistischen Botschaften gezwungen, wo Sie jede öffentliche hören einmal fiel von Mestalla. Und es gibt Zeiten, dass Geld nicht alles. vor allem, wenn durch, es ist eine Illusion. Das ist heute nicht, dass von Valencia.

Mestalla zur Flagge. Sie waren andere Zeiten.
Mestalla zur Flagge. Sie waren andere Zeiten.

Die Teilnahme an Mestalla:

Saison 2012-13: 722.000 Zuschauer (durchschnittlich 38.013)

Saison 2011-12: 739.493 Zuschauer (durchschnittlich 38.921)

Saison 2010-11: 764.300 Zuschauer (durchschnittlich 40.226)

Saison 2009-10: 780.100 Zuschauer (durchschnittlich 41.058)

——————————————————————————-

Saison 2007-08: 786.000 Zuschauer (durchschnittlich 41.368)

Saison 2003-04: 894.000 Zuschauer (durchschnittlich 47.058)

Julio Muñoz

Julio Muñoz

Journalist, Spezialist im internationalen Fußball und Retro. Ich schreibe in Colgadosporelfutbol.com und Sie können mir folgen bei @ juliomv1982

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!