Top Stories Weltmeisterschaft Uruguay 1930

Top Stories Weltmeisterschaft Uruguay 1930

Top Stories Weltmeisterschaft Uruguay 1930. Der „Vater“ der WM, Französisch Jules Rimet, wer er war ein Rechtsanwalt, Fußball-Schiedsrichter und Sportführer, Er war Präsident der FIFA ernannt 1921. von 1924 Er hatte eine Kommission gebildet, die beabsichtigt war, um zu überprüfen, ob es Bedingungen war ein Fußball-Welt Wettbewerb außerhalb der Olympischen Spiele für die Erstellung von.

Er hatte zu viele Nachteile zu überwinden, einschließlich der Rückzug der britischen Verbände FIFA, zu dieser Zeit als „Lehrer“ betrachtet. jedoch, seine Dynamik und bekam die Entscheidung an der Feier vereinbart 1930 ein „offener Wettbewerb, um eine Auswahl aus allen Mitgliedsverbänden“.

schließlich, Es wird beschlossen, die Organisation der ersten Meisterschaft der Welt zu vergeben 1930 zum Uruguay. Die Entscheidung hatte viele Grundlagen: die beiden Triumphe der „blauen“ bei den Olympischen Spielen 1924 (Paris) und 1928 (Amsterdam), zu der Zeit, die einzige Manifestation „global“ Fußball in Betracht gezogen werden könnte, die er gab den Uruguayer eine extreme close Ebene.

entscheidend Zentrale, eine Trophäe Belohnung zu champion benötigt. Aus massivem Gold, gemessen 30 Zentimeter groß und wog 1.8 Kilo, obwohl mit Marmorsockel, Er wog etwa vier Kilo. Die Trophäe würde das Champion im Dienst zugeordnet wird, Ich würde für vier Jahre bleiben, bis zum Abschluss des nächsten Turniers. Es wurde auch festgelegt, dass das Eigentum der Nation werden würde, den die Weltmeisterschaft drei Mal gewonnen.

Copa Julius Rimet
Dies war die erste Weltmeisterschaft aller Zeiten

Das Plakat wurde auch für diese erste Welt geschaffen. Eine kuriose Detail: das Kartell blieb ursprünglich Termine für Anfang und Ende der Welt geplant, 15 Juli 15 August. schließlich, er spielte die 13 al 30 Juli, aber das Kartell nicht verändert.

Mit zwei Monaten seiner Eröffnung, set für 13 Juli, kein europäisches Land hatte die FIFA Ihre Registrierungsanforderung erreicht. Jules Rimet hatte eine schwierige diplomatischen Bemühungen zur Durchführung der mindestens vier Nationen des alten Kontinents zu überzeugen, Belgien, Rumänien, Jugoslawien und Frankreich, wobei der „globale“ Charakter der Tat wurde versichert,.

eine Odyssee, die vier europäischen Teams überqueren Montevideo zu erreichen. zuerst, die Zugfahrt zu ihrem jeweiligen Hafen von embarque.¿Entrenamiento mittlerweile zu bekommen? Wie Sie auf dem Bild sehen, genommen rumänisches Team, Es war im Grunde Gymnastik, offensichtlich, kein Fußball.

Rumänisch kombiniert auf der Bootsfahrt nach Uruguay zu trainieren hatte
Rumänisch kombiniert auf der Bootsfahrt nach Uruguay zu trainieren hatte

Mit all dieser Unsicherheit, es war nicht, bis die 11 Juli, zwei Tage vor der Eröffnung der Welt, dass, und die vorliegende 13 teilnehmenden Nationen, Er wurde mit der Auslosung. Argentinien, Chile, Frankreich, Mexiko, Brasilien, Bolivien, Jugoslawien, Uruguay, Peru und Rumänien, US, Paraguay und Belgien waren die ersten Teilnehmer.

Dies war der erste Zug der Geschichte der Welt
Dies war der erste Zug der Geschichte der Welt

Das erste Spiel der Welt konfrontiert Mexiko und Frankreich. Es war so Sonntag 13 Juli 1930 bei Pocitos Stadium, vor einem Publikum von schätzungsweise 500 Leute, Sie sprangen in die Feldauswahl Mexiko und Frankreich das Eröffnungsspiel der ersten Weltmeisterschaft zu beginnen. Um die 19 Minuten, Lucien Laurent nahm einen Ball auf dem Rand des Gebietes und schlug auf den mexikanischen Torhüter Oscar Bonfiglio. Es war das erste Tor in der WM-Geschichte.

Das brasilianische Team, Es wurde fast ausschließlich aus Spielern „Cariocas“ komponiert, da der einzige ista Stürmer war Araken. Aus diesem Grunde regional, Es wurde vom Team Super Torschütze Arthur Friedenreich verbannt, zu diesem Zeitpunkt fast 38 Jahre alt, von dem es heißt, bis das Ende seiner Laufbahn eine unbestätigte Zahl zwischen markiert 1,239 und 1,354 Ziele.

Die Auswahl von Rumänien wurde persönlich von König Carol II gebildet. Er schlug Peru 3-1. In diesem Spiel, Es sollte auch, dass er zum ersten Mal aus der Welt vertrieben wird darauf hingewiesen,, Peruaner Mario De las Casas, von dem chilenischen Schiedsrichter Warken

Die Welt auf einmal: und sie reisten nach Montevideo Stadien Mitglieder der Argentinien. Diese Fahrzeuge wurden „Badewannen“ genannt

Auf diese Weise können die Spieler bewegt
Auf diese Weise können die Spieler bewegt

die 30 Juli, Es war Zeit, das Finale der Weltmeisterschaft zu spielen. Es wird geschätzt, dass 15,000 Argentinier die Stände der „Centenario“ ausgekleidet, aber sie waren nur die Hälfte davon versucht wird geschätzt, Montevideo zu erreichen, Rio de la Plata in vielen Booten aller Art nach der Kreuzung. Als sie ankamen den Docks an, die Partei war über. Und diejenigen, die rechtzeitig das Glück ankommen waren, sie erfüllt strenge Überprüfung der Zollbeamten uruguayischen, weil der Slogan ein einziger argentinischer Revolver, dass „nicht war muss Uruguay eingeben.

Tor im Finale der Welt 1930

Nur drei Stunden vor dem Start des Spiels, die Versammlung der Schiedsrichter entschieden, dass das Spiel von dem belgischen John Langenus geführt würde, das gewährleistet größere Garantien für Unparteilichkeit. Es wird gesagt, dass Langenus für eine Lebensversicherung zugunsten seiner Familie und Passage auf einem Schiff gefragt, die nur wenige Minuten nach dem geschätzten Zeitpunkt der Fertigstellung des Spiels nach Europa gesegelt.

Sie waren andere Zeiten. Beide Teams hatten ihre jeweiligen Ball und waren nicht, in keiner Weise, bereit, dass der Gegner zu akzeptieren. Langenus eine Entscheidung getroffen „salomonische“, die sie von beiden Kapitäne genehmigt: das erste Mal mit dem argentinischen Spielball und die zweiten Kugel mit Uruguay.

Die erste große Torschütze in der Welt war der Argentinier Guillermo Stabile. Ein Uruguay kam als Ersatz für Roberto Cherro, Haus aus dem Spiel gegen Mexiko kommen, es wird gesagt, wegen eines Nervenzusammenbruchs des Halters. Er hielt nicht Scoring seit und fertigen Führer 8 Ziele.

Klicken Sie hier, wenn Sie die Welt wissen wollen 1930 in Tiefen: URUGUAY 1930.

Eduardo Gordillo

Bemerkungen

2 Gedanken zu “Top Stories Weltmeisterschaft Uruguay 1930

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!