Spaniens Raubüberfall auf Jugoslawien bei der Weltmeisterschaft 1982

El robo de España a Yugoslavia en el  Mundial de 1982
Spaniens Raubüberfall auf Jugoslawien war episch. FOTOS: erfassen Youtube

Letztes Update 21 November, 2022 por Alberto Llopis

Es gibt Parteien, die in die Geschichte eingehen, aber zum Schlechteren. wie der tag von Raub von Spanien nach Jugoslawien bei der Weltmeisterschaft 1982 gerade in spanischen Ländern gefeiert. Ein Turnier, bei dem die Einheimischen, Sie glänzten nicht gerade und es war das Ende einer Generation. Die Leistung war so schwach, dass es sogar dauerte ‚ayudita‘ ins Achtelfinale einziehen.

Spaniens Raubüberfall auf Jugoslawien war zu offensichtlich

El Welt Spanien 1982 Es war eines der besten überhaupt. Die Ernennung auf spanischem Territorium gehalten, Er machte Geschichte durch viele Umstände in der Sportarena, sondern auch im sozialen Bereich in einem Land, Es beginnt eine junge Demokratie nach einer langen Diktatur und ein Übergang zu navigieren, mit Putschversuch enthalten, sehr kompliziert. Das spanische Team hat keine gute Leistung gezeigt Mundial 82 obwohl sie die Gastgeberin ist.

Lo cierto, ist, dass das spanische Spiel sehr zu wünschen übrig ließ. Sie spielten die erste Runde in Valencia und die schlechten Ergebnisse in der ersten Phase mit einer Niederlage gegen Nordirland, ein Unentschieden gegen Honduras und einen Sieg gegen Jugoslawien, Sie wollten ihm einen zweiten Platz geben, um in die zweite Phase zu gelangen, in der die Mannschaft eliminiert wurde, nachdem sie gegen Bundesdeutschland verloren und gegen England auf Null gezogen hatte.

Genau, Wir möchten in diesem Artikel über den einzigen Sieg der spanischen Mannschaft sprechen.. Und es ist so, dass der einsame Triumph der Nationalmannschaft bei ihrer eigenen Weltmeisterschaft von Kontroversen und einigen Schiedsverfahren begleitet wurde. Die Wahrheit ist, dass Spanien bei seiner eigenen Weltmeisterschaft nicht mithalten konnte und auf diese Weise ein einziges Spiel gewann, bestätigte die mangelnde Planung eines Teams, das Talent und Klaue zu gleichen Teilen kombinierte, aber die Arbeit nicht beendete. Tatsächlich mussten wir warten 2008 ein spanisches Team mit der Seele eines Gewinners zu sehen, Vielen Dank an den verstorbenen Luis Aragonés.

Aber zurück zu 1982, in diesem Match der ersten Gruppenphase in Mestalla gespielt, erzielte die Mannschaft das erste Tor ihres Sieges für 2-1 dank der unschätzbaren Zusammenarbeit des Schiedsrichters. Erstens, ein klares Foul außerhalb des Bereichs zu bestrafen. Und nicht glücklich damit, Senden, um den Fehler zu wiederholen Lopez Ufarte beim ersten Start. Finalmente, Juanito würde treffen.

Das Scheitern Spaniens 1982 hat eine große Generation des spanischen Fußballs hervorgebracht

Como ya hemos dicho, Dank dieses Sieges erhielt Spanien den Pass, aber wir können sagen, dass seine Anwesenheit in der zweiten Phase fast ein Zeugnis war und ein neuer Misserfolg vollzogen wurde und das Ende einer Generation, die einer anderen weichen würde, con la Quinta del Vulture als Hauptreferenz, und dass er die Süße des Erfolgs sowohl in der streicheln würde Eurocup von 84 wie im Welt Mexiko 86. Aber das, Es wird eine andere Geschichte sein, die wir an einem anderen Tag erzählen werden.

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol
Error: Inhalt ist geschützt !!