Paolo Guerrero und Nene Cubillas: Idole von Peru

Paolo Guerrero und Nene Cubillas: Idole von Peru
Paolo Guerrero und Teofilo Cubillas, Helden in Peru. FOTOS: Der Handel von Peru

In der Geschichte des peruanischen Fußballs gab es verschiedene Persönlichkeiten von großer Statur, die den Namen der Fans auf internationaler Ebene hoch hinterlassen haben. In diesem Artikel werden wir zwei große Idole Perus vorstellen, Ein Kontrast von zwei Spielern, die zu unterschiedlichen Zeiten in der Geschichte einen Meilenstein für die Wette auf das Spiel gesetzt haben Bookies.

Wir werden zunächst die Top-Sportreferenz des peruanischen Fußballs weltweit kennenlernen. Teófilo „El Nene“ Cubillas, und dann einen Spaziergang zum repräsentativsten Spieler des letzten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts machen, Paolo Guerrero.

Die "Nene" Cubillas

Teófilo Juan Cubillas Arizaga, besser bekannt als "El Nene" wurde in der Stadt Chincha a geboren 8 März 1949. Dieser peruanische Fußballspieler spielte als Mittelfeldspieler für die peruanische Nationalmannschaft. Seine sportliche Karriere und seine großartigen Manöver auf dem Spielfeld ermöglichten es ihm, als maximale Referenz des peruanischen Fußballs bekannt zu werden, sowie eines der besten in Südamerika.

Für das Jahr 1970 Er wurde als einer der besten Spieler der Welt aufgeführt, Seine Reise im peruanischen Team wurde zwischen entwickelt 1969 und 1982, und schaffte es, der dritthöchste historische Torschütze des Fan-Teams zu sein. Als bester peruanischer Fußballer des 20. Jahrhunderts gelistet, Was zu dieser Zeit einer der wertvollsten Akteure für Buchmacher war.

Zu seinen sportlichen Erfolgen gehört: bester junger Spieler, Bronzebeute (Mexiko 1970), Meister und bester Spieler der Copa América 1975. Und einer der besten offensiven Mittelfeldspieler in der Geschichte des peruanischen Fußballs, in dem er sich durch seine Technik auszeichnete, Rhythmus, Macht, und Dribbling Fähigkeit. Zu den bekanntesten gehörten seine Freiwürfe und die große Distanz, um sie auszuführen.

In der Welt, für ihn 2008, IFFHS erkannte "El Nene" insgesamt an 268 viele in 469 offizielle Treffen, Platz sieben unter den besten Mittelfeldspielern in der Geschichte des Fußballs, Maradona schlagen (259), Rivaldo (229), unter anderem. Jahr 1972 Er wurde als südamerikanischer Fußballer des Jahres ausgezeichnet, Pelé in Stimmen schlagen.

Sein Rekord als bester Torschütze in der Geschichte seines Teams hielt ihn bis Juni 2016 als der Spieler Paolo Guerrero ihn in der Copa América der 2016.

Die neue Generation, Paolo Guerrero

Jose Paolo Guerrero Gonzalez, auf dem Fußballplatz als "El Pistolero" bekannt, "Der Räuber", "Der Krieger tritt", zählt als 36 Jahre alt, und gehört derzeit zum SC Internacional Team, wo er als Mittelstürmer spielt.

Seine Anfänge waren in der kleinen Abteilung der Alianza Lima, wo er kein offizielles Match machen konnte, Im Laufe der Jahre gelang es ihm, seine Leistung im Feld von Bayern München im Jahr zu unterzeichnen 2002, Set, das die Regionaliga Sur erreichte.

Er wurde mit dem Bronze Ball ausgezeichnet, nachdem er das Siegtor gegen Chelsea bei der Klub-Weltmeisterschaft bei der erzielt hatte 2012. In diesem Jahr wurde er als bester Fußballer Südamerikas anerkannt. im 2014, Er war der beste Stürmer in Brasileriao, mit dem er den silbernen Ball der brasilianischen Liga erreichte.

Mit der peruanischen Fußballmannschaft gilt er nach seiner Anhäufung als bester historischer Torschütze 39 Ziele in 103 Streichhölzer, womit er Teofilo Cubillas übertraf. Auch sein, der dritte Spieler mit den meisten Spielen in der Geschichte des nationalen Fußballs, Daher ist es berühmt, als Option für Buchmacher einzutreten.

Fußball hing

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!