camisetas de futbol

Sergio Ramos genehmigt die ESO: Studium der Fußballer

Sergio Ramos genehmigt die ESO: Studium der Fußballer

Sergio Ramos genehmigt die ESO. Die Nachrichten von verschiedenen Medien, hat viele überrascht, obwohl andere, Vielleicht fürchteten sie es, indem sie das Niveau sahen, das Camas in einigen seiner berühmten Werke ausstellte “Tweets”. Die Nachrichten selbst wären ohne den Kellner nicht relevanter, Sie haben 28 Jahre alt, Er ist ein Fußballspieler, Real Madrid weder mehr noch weniger und auch als einer der besten geschätzt. Unter Hinweis darauf, dass der Innenverteidiger von Madrid zugestimmt hatte “Kenntnis der Umwelt”, Witze in sozialen Netzwerken sind passiert. jedoch, Das Thema ist vielleicht etwas Ernstes.

Zumindest seit dem Studienniveau von Sergio Ramos nicht mehr, auch wenn es etwas spät ist, Der Innenverteidiger hat nicht gezögert, ihn fast um herauszuholen 30 Jahre, in denen Ruhm und Geld übrig bleiben, wenn nicht für das Bildungsniveau der Elite-Fußballer. um so mehr, nach der Absicht der Fraktion “Wir können” das, wenn er regierte, würde alle Fußballer zwingen, mindestens zu haben, Sekundarstudien.

Das Dilemma kommt bei diesen Kindern, Sie können dies als Beispiel nehmen, ohne minimale Schulung, Sie können im Leben erfolgreich sein, dass das Lernen nicht notwendig ist, um stark zu sein, gut aussehend, Millionär und berühmt. Kann sein, Es ist in Fällen vor allem bei Fußballern zu sehen, aber es ist auch wahr, dass die Chancen nicht zu groß sind und dass nur sehr wenige erfolgreich sind. Wir können es sogar bei einigen Eltern sehen, die das Zentrum von Sevillia bewundern, aber dennoch, Sie wollen ihre Kinder, studieren und mindestens minimale Ausbildung haben.

Als Basistrainer, Ich werde Ihnen das mehr als einmal sagen, Ich habe die Art von Vater gesehen, der glaubt, dass sein Sohn der nächste Messi oder Ronaldo ist, aber obwohl es wahr ist, Ich habe schon öfter gesehen und bin froh darüber, Eltern, die natürlich das Studium ihrer Kinder vor den Fußball stellen und studieren, haben Priorität, etwas, das in der Zukunft, Ihre Nachkommen werden sich am Ende bedanken. Nur wenige lernen gerne in jungen Jahren, aber wenn man erwachsen ist, erkennt, dass es immer die beste Option ist und im Fall von Sergio Ramos, beweist zumindest, dass es nie zu spät ist, es zu versuchen, obwohl es Nachrichten dafür sind, wer er ist und für den Fall.

Alberto Llopis

Alberto Llopis

Gehängt für Fußball voll. Versuchen Sie, Briefe zu sammeln und erzählen Geschichten in Colgadosporelfutbol.com. Fach retro Fußball Aktueller. Fußball-Trainer Stufe II. Sie können mich auf @AlbertiniLlopis folgen @colgadosfutbol

Bemerkungen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *

Error: Inhalt ist geschützt !!